Die neuesten Schreibfehler:

Griechenland Krise

Aktuelle Hinweise über Hintergründe der Griechenland Krise erreichen uns aus – festhalten – Koblenz. :-)

Dort ist unsere treue Leserin Heike auf der Suche nach kulinarischen Spezialitäten auf einen bisher kaum diskutierten Grund für die grichische Wirtschaftskriese (Achtung, die Schreibfehler sind beabsichtigt!) gestoßen. Nicht der ausbleibende Tourismus, keine fehlenden Steuereinnahmen und auch keine Verschwendungssucht der alten Regierung sind Schuld daran, dass die Republik am Mittelmeer erneut auf Hilfspakete in Milliardenhöhe hoffen muss.

Da bekanntlich hinter jedem tüchtigen Arbeiter (mindestens) eine starke Frau steht, muss die griechische Wirtschaft ja zwangsläufig in die Knie gehen, wenn die Herren der Inseln ihre ‘Madeln’ in Oliven stecken und ins Ausland verschiffen. ;-)

Böse, aber geschmacklich begeistert begeisterte Zungen behaupten sogar, dass mit dem Export griechischer Mädchen die eigentlich Schuldigen der Griechenland Krise aus dem Land geschafft werden sollen. “Weg mit den Sparverweigerern”, soll ein Mitarbeiter mit zufriedenem Lächeln gesagt haben, als die letzte Euro-Palette mit Olivengläsern seiner Schicht am vergangenen Freitag auf die Verladerampe rollte. ;-)

Nazi Goreng

Preisfrage: Wie nennt man ein kulinarisches Gericht mit überflüssiger brauner Soße? Nazi Goreng!

Bereits im Sommer dieses Jahres wurde uns dieses einmalige Fundstück über die Fehlerleser Facebook-Seite zugespielt. Höchste Zeit, den pikanten Schreibfehler auch hier auf Fehlerleser.de zu präsentieren. :-)

Bereits 2006 stand Nazi Goreng bei mortek.de auf der Speisekarte. 2011 entstand an der Hamburg Media School ein Kurzfilm mit dem gleichen Titel, der in den letzten Wochen mehrfach ausgezeichnet wurde. Gemeint sein dürfte im abgelichteten Fall jedoch das nicht nur in Indonesien und Malaysia beliebte Reisgericht Nasi Goreng.

Fotografiert vom Berliner DJ Ralph Ballschuh fand das Bild über unseren Leser Tim Thaler den Weg zu uns. Beiden sei nach der Trocknung von Tränen der Fassungslosigkeit unser aller Dank ausgesprochen. ;-)

Spielzeug für Erwachsene

Wer kennt sie nicht? Warnenden Hinweise auf Spielzeugen wie: “Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet wegen verschluckbarer Kleinteile”. Scheinbar gibt es aber auch Spielzeug, für dessen Gebrauch nicht nur eine gewisse orale Reife, sondern auch ein stolzer Level an Lebenserfahrung erreicht sein muss. Wie sonst wäre dieses Spielzeug für Erwachsene (sehr Erwachsene) auf myToys.de [...]

Weiber Kaffe

Lustige Übersetzungen müssen nicht immer durch mangelndes Sprachverständnis oder ein verrückt gewordenes Online-Übersetzungsprogramm entstehen. Manchmal genügt es schon, wenn der am Urlaubsort übliche Schriftsatz kein deutsches Eszett beinhaltet. Unsere Leserin Lisa amüsierte sich auf Fuerteventura über einen Kaffee-Automaten, der anstelle von “weißem Kaffee” geschlechtsspezifisch “Weiber Kaffe” ausschenkte. Das fehlende “e” am Ende von “Kaffee” wirkt [...]

Bitte(r) Lemon

Bei Bitter Lemon denken die meisten vermutlich zunächst an das Limo-Getränk aus dem Hause Schweppes. Gibt man jedoch “Bitter Lemon” in die deutsche Google-Suche ein, so leitet einen das Top-Suchergebnis auf die hinreißend charmante Webseite einer bayerischen Band des gleichen Namens. Und weil das die Band beheimatende Bruckmühl (etwa 20 km nordwestlich von Rosenheim) so [...]

Benzinpreise aktuell

Vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussion um den E 10 Kraftstoff macht eine Tankstelle in Berlin aus der Not eine Tugend. Mit einem aktuellen Benzinpreis von 9,99 € pro Liter erklärt der Pächter den von Verträglichkeits-Sagen umwobenen Sprit kurzerhand zum Luxusgut für Super-Reiche. Aufmerksame Fehlerleser wissen natürlich längst, dass sich an ausgewählten Zapfsäulen auch durch [...]